SG Monheim - Handball
SG Monheim - Handball

Mitgliederversammlung

Am Dienstag, 24. April 2018, 19:30 Uhr findet eine Mitgliederversammlung der Handballabteilung statt. Die Einladung hierzu nachstehend.

Einladung zur Mitgliederversammlung
Einladung Mitgliederversammlung.pdf
PDF-Dokument [109.2 KB]

10. Monheimer Handballtage - Pfingsten 2018

Aufgrund von einigen Rückmeldungen und Anmeldungen nach der Anmeldefrist, haben wir diese nun bis zum 11.04.2018 verlängert.

 

Es sind nur noch wenige Startplätze frei, daher gilt die Devise: „Wer zuerst kommt, malt zuerst.“

 

Weitere Informationen sind der nachstehenden Einladung zu entnehmen. Ebenfalls ist hier das Anmeldeformular zu finden.

 

Kontaktmöglichkeit:

Michèle Gebhardt

Mobil:              0151 40805742

Mail:                event@sgmhandball.de

Einladung und Informationen zu den 10. Monheimer Handballtagen
Einladung Pfingstturnier.pdf
PDF-Dokument [1'017.0 KB]
Anmeldung Monheimer Handballtage 2018
Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [201.0 KB]

B-Jugend holt sich den Titel

Im Endspiel um die Bezirksmeisterschaft kam es im Endspiel zum Lokalderby SG Langenfeld gegen die SG Monheim. Mit 25:21 (14:10) behielten vor einer tollen Kulisse unsere Jungs in einem guten Spiel verdient die Oberhand. 

Herzliche Glückwünsche an die Bezirksmeistermannschaft!

Bezirksmeister 2017/2018 - SG Monheim B

Knappe Niederlage der Männer 1

Beim Gastspiel gegen die Mannschaft des HSG Rade./Herbeck 2 verloren die Männer 1 am Samstag mit 29:26 (15:14). Es war mehr drin. Über den gesamten Spielverlauf war es eine enge Partie. Unverständliche rote Karten gegen Garp Birkhahn (13. Minute) und Hendrik Pütz (52. Minute) und einem ohnehin dezimierten Kader waren ausschlaggebend für die in der Endphase mangelhafte Chancenauswertung. Es fehlte am Ende die Kraft und somit die Konzentration. Die Leistung an sich lässt aber für die kommenden Aufgaben Zuversicht zu.

Zum Spielverlauf geht es hier.

Männer 1 holen wichtige Punkte im Derby

Wichtige Punkte holten die Männer 1 mit einem 30:34 (13:14) Sieg im Lokalderby gegen die SG Langenfeld 4. Etwas entspannter können die kommenden Aufgaben angegangen werden. Der Abstiegskampf geht allerdings weiter.

Nachruf Bernd Schürmann

Am 20.01.2018 verstarb im Alter 67 Jahren Bernd Schürmann. Bernd war über viele Jahre als Spieler und Trainer der Handballabteilung verbunden. Das Foto zeigt Bernd Schürmann als Trainer der ersten Damenmannschaft im Jahr 2000. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wichtiger Sieg der Männer 1

Im Kampf um den Klassenerhalt holten die Männer 1 beim Remscheider TV zwei wichtige Punkte. Erstens sind die Remscheider direkte Konkurrenten und zweitens war der Sieg umso wichtiger, da der Verfolger Solinger TB 2 ebenfalls über-raschend einen Sieg eingefahren hat. Auf die Leistung lässt sich aufbauen. Mit einer soliden Abwehrleistung wurde gegen die Remscheider der Grundstein zum Erfolg gelegt. In der ersten Halbzeit führte die Mannschaft um Trainer Kampmann teils mit 6 Toren. Zur Halbzeit konnten die Gastgeber auf 15:18 verkürzen. Nach der Pause wurde es zunächst knapp. Die Remscheider kamen auf 17:18 heran. Das war es aber auch schon mit der Aufholjagd. Konsequent konnte die Führung Tor um Tor ausgebaut werden. Am Ende konnte mit 27:36 ein deutlicher Sieg bejubelt werden.

 

Am kommenden Sonntag ist nun der Verfolger Solinger TB 2 zu Gast in Monheim. Ein ganz wichtiges Spiel, mit der Möglichkeit sich ein wenig Luft zu verschaffen (Anwurf 18 Uhr, Sporthalle OHG).

Punkteteilung im Kellerduell

Mit einem lachenenden und einem weinenden Auge ist die Punkteteilung zum Spiel der Männer 1 bei der HSG Berg. Panther 3 zu betrachten. Fast dem kompletten Spielverlauf lief unsere Mannschaft einem 1-Tore Rückstand hinterher. In der letzten Spielminute hatten beide Mannschaften die Möglichkeit den Siegtreffer zu landen. Sowohl die Gastgeber als auch die Männer 1 vergaben diese. So hieß es dann am Ende 30:30. Aufgrund des ständigen Rückstandes muss sich eher über einen Punktgewinn gefreut werden. Es wird weiter am Klassenerhalt gearbeitet. Und das wird die Mannschaft auch schaffen!!!

Handball-App für Smartphones verfügbar

Ab sofort stellt die Handballabteilung eine Smartphone-App zur Verfügung. Mit dieser App sind alle unsere Mannschaften immer im Blick. Ein Muss für jeden Fan!
 
Die App gibt es in den Versionen für Android und iPhone – selbstverständlich kostenlos. Zur Installation den unten stehenden Links folgen oder direkt unter dem Stichwort „SG Monheim Handball“ im App Store bzw. Google Play Store suchen.
 
Die App bietet
 
•    Alle Infos zu den Mannschaften im Überblick
•    Benachrichtigung aufs Handy bei neuen Spielergebnissen
•    Favoriten zum gleichzeitigen Zugriff auf Spielpläne mehrerer Mannschaften
•    Details zu einem Spiel (z.B. Datum, Spielstände, Adresse, etc.)
•    Spiele in den Kalender eintragen oder mit anderen Personen teilen
•    Live-Ticker und Torschützen
•    GPS-Navigation zum Spielort
•    Neuigkeiten und Spielberichte lesen
 

iPhone:     https://itunes.apple.com/de/app/id1319813714
Android:    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.sgmonheim.app

 
Wir wünschen viel Spaß mit unserer neuen App.

10. Monheimer Handballtage 2018

weibl. B-Jugend sucht Verstärkung

1. Männer erhält Ehrenpreis in Bronze

Bei der diesjährigen Verleihung der Ehrenpreise für besondere sportliche Leistungen wurden die Männer 1 aufgrund des Aufstiegs in die Bezirksliga durch die Stadt Monheim am Rhein und dem StadtSportVerband Monheim mit der Bronzenen Medaille geehrt. Die Ehrung fand am 09.06.2017 im Ratssaal der Stadt Monheim statt.

Herzlichen Glückwunsch!

Das Aufstiegsteam:

Von links nach rechts hinten: Mehmet Memet, André Ziche, Garp Birkhahn, Dennis Schmeer,
Klaus Schmeer, Henrik Vetters, Nick Jöbstl, Daniel Harnischmacher, Trainer Sven Kampmann

Von links nach rechts vorne: Kai Abels, Marcel Andrae, Hendrik Pütz, Markus Pußar, Valentin Derwort, Es fehlt: Serdar Yol

Aufruf der Damenmannschaft

Familie sucht Nachwuchs

Handballfreundinnen, die viel Spaß am Spiel haben, gesunden Ehrgeiz und trotzdem auch ein privat Leben besitzen sind bei uns genau richtig. 

 

Wir, die Damen der SG Monheim brauchen für die kommende Saison in der Bezirksliga des Bergischen Handballkreises noch Unter-stützung.

 

Wir trainieren ab dem 26. April immer Montags und Mittwochs um 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim (Berliner Ring).

 

Wir sind eine gemischte, bunte Truppe mit einer guten Portion Humor. Natürlich können wir auch mit einer geilen Mannschaftstour und geselligen Abenden prahlen ;-) Außerdem sind Einsatzzeiten garantiert!

 

Wir alle freuen uns über jede Interessentin, jeder Position, und auch unsere Torhüterin würde sich über eine weitere Unterstütztung glücklich schätzen.

 

Also kommt gerne auch spontan zu unseren sehr Arbeitnehmer freundlichen Trainingseinheiten :-) 

 

Mit Vorfreude
Die Damenmannschaft der SG Monheim

Trainer gesucht ...

Du hast Bock auf eine geile Mädelsmannschaft mit viel Spaß, Sport und Teamgeist?

 

Wir, die Monheimer 1. Damenmannschaft, sind auf der Suche nach einem neuen Coach für die kommende Saison! 

 

Wir trainieren montags und mittwochs Abends in der OHG-Halle in Monheim - zu arbeitnehmer- und -geber freundlichen Zeiten! 

 

Bei Interesse gerne bitte über das Kontaktformular melden! 

 

Wir sehen uns beim Training ?

Monheimer Handballtage erfolgreich wiederbelebt!

Nach zehn Jahren Pause und zwei vergeblichen Versuchen wurde es geschafft die Monheimer Handballtage zum neunten Mal auszutragen. Es war ein gelungenes Turnier. Insgesamt spielten 14 Mannschaften, 9 Herren-/ und 5 Damenmann-schaften, darunter die alten bekannten vom TuS Prien und dem TV Großsachsen-heim.

 

Pfingstsamstag um 10 Uhr wurde das Turnier gemeinsam durch den Vorsitzenden des Gesamtvereins, Karl-Heinz Göbel, dem Stellvertretenden Bürgermeister Lucas Risse und dem Hauptorganisator Michelé Gebhardt eröffnet.

 

Um 10.30 Uhr war es dann soweit, der Spielbetrieb wurde aufgenommen. Die Zuschauer bekamen sowohl in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums als auch in der Sporthalle der Sekundarschule, gute und unterhaltsame Spiele zu sehen. Zum Abschluss des Samstags qualifizierten sich bei den Herren die Mannschaften HC Theke, TuS Prien 1, HC Lattenstramm sowie die SG Monheim 1 für das Halbfinale am Sonntag. Bei den Damen lag zu diesem Zeitpunkt die SG Monheim 1 auf Platz 1 der Tabelle.

 

Für das leibliche Wohl wurde war gesorgt. Der Imbisswagen vor dem Haupteingang der OHG Sporthalle mit Pommes und Bratwurst sowie die Kuchen und Getränketheke im Foyer wurde an beiden Tagen gut besucht.

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

An dieser Stelle nochmals einen großen Dank an alle Helferinnen und Helfer! Ohne die vielen helfenden Hände wäre die Durchführung eines solchen Turniers undenkbar.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Am Abend stand die Players Party im Sojus an. Ein voller Erfolg. Alle Mannschaften waren anwesend, die Stimmung war hervorragend und alle haben ausgelassen bis 3 Uhr in der Frühe gefeiert.

 

Sonntagmorgen wurde dann wieder fleißig gespielt. Die Halbfinals am Mittag entschieden der HC Theke und der HC Lattenstramm für sich. Bei den Damen holten sich am frühen Nachmittag die Frauen der SG Monheim 1 den Turniersieg. Das Finale bei den Herren endete mit einem 13:9 Sieg zu Gunsten des HC Theke, womit sich diese den Turniersieg und den Pokal sicherten.

 

Vielen Dank an alle Mannschaften! Durch euch waren die 9. Monheimer Handballtage ein voller Erfolg. Uns als Veranstalter hat es Spaß gemacht wir hoffen auf ein Wiedersehen im Jahr 2018.

 

Hier geht es zu den Fotogalerien und der Ergebnisübersicht.

 

 

Der Pokal ist da und der Kreistag des Bergischen Handballkreises hat getagt

Jede Menge Tagesordnungspunkte gab es beim Kreisarbeitstag des Bergischen Handballkreises am 19.03.2016 abzuarbeiten. Es war eine harmonische Veranstaltung und auf Seiten der SG Monheim gab es allen Grund zur Freude.

 

Nachträglich wurde der Bergische Pokal an unsere männliche C-Jugend überreicht.

 

Weiter erfreute uns die Auszeichnung unserer kompletten Abteilungsleitung. Der BHK-Vorsitzende Peter Dreßler würdigte die Verdienste um den Handballsport jeweils mit der Verleihung des Kreis-Ehrenbriefes.

 

Herzlichen Glückwünsch!

C-Jugend gewinnt souverän den Kreispokal

Die Pokalsieger 2016

Im Endspiel traf heute unsere C-Jugend auf die Auswahl der Füchse Oberberg.

 

Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft den unbedingten Siegeswillen und führten schnell mit 5:0. Die stärksten Werfer der Füchse wurden konsequent gedeckt und kamen dadurch nur bei Freiwürfen zur Geltung. Zur Halbzeit stand es 18:8. Durch Tempogegenstöße bauten wir den Vorsprung Tor um Tor schnell weiter aus. Vom eigenen Publikum angefeuert und mit Sprechchören gefeiert gewann die Mannschaft deutlich mit 40:18 und ließ dem Gegner nicht den Hauch einer Chance. Herr Molitor übernahm für den Bergischen Handballkreis die Siegerehrung. Der leider fehlende Pokal wird nachgeliefert.

 

Die Jungs bedanken sich bei allen Mannschaften der SGM und dem Publikum für die tolle Unterstützung.

 

**************************************************

******   H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H  ******

**************************************************

aktuelle Ergebnisse

Bergischer
HC 4
- Männer 1 26:20
Bergischer HC 1 - Frauen

30:5

       

Die Handballabteilung wird unterstützt von

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SG Monheim - Abteilung Handball